user_mobilelogo

Wenn man dienstags vormittags in der Schule jemanden hämmern oder sägen hört, dann sind es wahrscheinlich die Kinder aus dem Projektunterricht Handwerken. Unter fachkundiger und liebevoller Anleitung von Herrn Hennes dürfen sie hier kleine Handwerksarbeiten selbst herstellen und sich an verschiedenen Geräten ausprobieren. Sie lernen unterschiedliche Werkzeuge und Werkstoffe und den richtigen Umgang damit kennen. Meist aber wird mit Holz gearbeitet, geschmirgelt, geschraubt und geleimt und am Ende des Projektes präsentieren die Kinder stolz ihre Vogelhäuser, Insektenhotels, Schwerter oder Schiffe.
Manchmal sind die Handwerkskünste auch beim Kulissenbau für die Theateraufführungen sehr hilfreich.
Ihre hergestellten Werke dürfen die Kinder am Ende natürlich mit nach Hause nehmen.
Die entstehenden Materialkosten von 8,- € (bei nicht Mitgliedern 12,-€) werden von den Projektleitern am Anfang des Schulhalbjahres eingesammelt.

werken22

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok